Welcome to Hotel California

Von: Bianca, 9. August, 2014

LOS ANGELES

Also der erste Kaffee auf amerikanischen Boden ist getrunken und ich fühl mich ziemlich fit. Seit ungefähr 12 Stunden bin ich in LA…

Es war ein unglaublicher Tag. Ich hatte tatsächlich 32 Stunden Geburtstag! Diesen Tag werde ich nie vergessen (hmmm, mal überlegen wie ich das zum 30er noch topen kann.) In London hatte ich eine kurze Zwischenlandung, danach ging’s direkt mit der Air New Zealand nach LA. Und in meinem Fall vergingen die 10 Stunden nicht so schnell wie alle behaupteten, aber es war auszuhalten, etwas kalt, aber ein angenehm ruhiger Flug. Vergleichbar anstrengend wie eine Zugfahrt in die Schweiz – irgendwann kann man einfach nicht mehr sitzen.

Ich feierte noch in Wien mit meinen Liebsten und schloss nach einer 16-stündigen Anreise endlich meine Reisepartnerin Lisa in die Arme. Durch die amerikanische Passkontrolle bin ich zum Glück in 15 min durch.

Mit direkt importierten Schnaps aus Costa Rica wurde am Abend noch angestoßen – danke Lisa!

ICH BIN GLÜCKLICH!

Oder besser:

Da es für die Gesundheit förderlich ist, habe ich mich entschieden glücklich zu sein.

Voltaire

Kuss, Bianca

20140809-172555-62755059.jpg

Advertisements

One thought on “Welcome to Hotel California

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s